Paarung mit Hindernissen bei Limenitis reducta

Lim_red_001„Nicht mal bei der Fortpflanzung hat man seine Ruhe“ mag sich das Männchen (rechts) denken. Nachdem es erfolgreich um Fräulein L. reducta (oben) geworben hat, erscheint ein kleinerer Geschlechtsgenosse (links vorne) …

Lim_red_002… und gibt spöttisch-herablassende Kommentare über die performance des Kollegen ab …

Lim_red_003… rückt sogar näher, um alle Einzelheiten zu verfolgen und fährt fort, die angeblich unterdurchschnittliche Leistung des Geschlechtsgenossen zu kritisieren …

Lim_red_004Schließlich meint er, die optimale Verfahrensweise durch persönliche Vorführung demonstrieren zu müssen und tritt dem Weibchen zu nahe …

Lim_red_005… das sich aber jede Einmischung energisch verbittet …

Lim_red_006… und Störungsfreiheit auf der Blattunterseite sucht …

Lim_red_007… was dem Beobachter Gelegenheit gibt, ätzend formulierte Kritik über 180-Grad-Verrenkungen anzubringen …

Lim_red_008… bis dem Weibchen endlich der Geduldsfaden reißt …

Lim_red_009… und sie sich mit ihrem Partner an einen Sitzplatz in der Krautschicht begibt. Der war durch die nahen Bienenkästen auch gegen neugierige Fotografen geschützt. Deshalb können wir den hoffentlich erfolgreichen Abschluß der Befruchtung und die anschließende Eiablage nur mutmaßen.

 

Dieser Beitrag wurde unter Lepidoptera, Satirisches abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Paarung mit Hindernissen bei Limenitis reducta

  1. Was für eine tolle, humorvolle Geschichte zu den super Aufnahmen des Trios! Grinse immer noch… 🙂
    LG

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..